Kommentare Beantworten

- wie wichtig ist das?

Beim heutigen Thema des Webmaster Fridays Blog schließe ich mich mal gerne wieder an. 

http://www.webmasterfriday.de/blog/kommentare-beantworten-wie-wichtig-ist-das

Da es die letzten male "leider" nur um Wordpress ging, konnte ich mich nicht damit anfreunden etwas darüber zu schreiben.

Die Kommentar Funktion einer Webseite bietet seit mehreren Jahren den Surfern die Möglichkeit sich Persönlich dem Thema anzuschließen. Sei es nun Kritik, Lob, oder einfach eine Meinung zu dem Thema. Wichtig hierfür ist natürlich auch, das der Surfer sehen kann, das sein Kommentar auch gesehen wird. Der beste weg hierfür ist natürlich eine Antwort... 

Wie sollte sich die Antwort gestallten? Ganz unabhängig vom Thema des Artikel ist es natürlich wichtig zu Antworten, so zeigt man das man auch bereit dafür ist die Meinung anderer zu Akzeptieren. Doch nicht immer ist das so einfach wie es sich anhört. Leider gibt es viele Trolle, die in finsteren ecken sitzen und nur den Unmut aussprechen wollen, Menschen die keinerlei Perspektive von sich tragen und nur versuchen die restlichen Welt in Ihre kleine abscheuliche Welt mit runter zu ziehen. Zumindest ist das meine Ansicht der Trolle.

Meistens jedoch lasse ich mich gerne darauf ein, wie bei meinen Artikel hier, TYPO3 Rich snippet Bewertung kommt es immer wieder mal zu Kommentaren die einfach nur den Beinhalten wie unglücklich sie mit dem Artikel sind, oder versuchen ein falsches Bild darauf zu werfen. Trotzdem muss ich sagen war ich bis jetzt noch nie davon abgeneigt ein Kommentar nicht freizuschalten oder nicht zu Beantworten. 

Wichtig dabei ist das man auf einer sachlichen ebene verbleibt die auch andere Menschen die anderer Meinung sind verstehen. Schließlich ist man der Betreiber der Webseite und sollte sich immer Loyal gegenüber allen verhalten. Ja, nicht immer gelingt ist es aber daran zu denken macht es natürlich schon mal besser ;)

Für mich ist die Beantwortung der Kommentare ein großer Bestandteil der Webbloggerei und bietet mir auch die Möglichkeit mit meinen Lesern auf eine andere Ebene zu treten. Für mich also ein ganz klares = sehr wichtig.

Schlau durch Computerspiele

- Gaming auch in Schulen

Habe gerade zufällig einen Radiobericht über Gaming - und World of Warcraft gehört. Der Zusammenhang ist gut erklärt, der Herr an der anderen Leitung sprach sehr Loyal darüber und ich Empfinde den Bericht als sehr Lobenswert ;-)

Einfach mal reinhören !

http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2012/08/20/drw_201208200702_schlau_durch_computerspiele_-_ges_e998f2d7.mp3

Webmasterfriday

 - wie regelt man was?

Heute geht es um das Zeitmanagement bei www.webmasterfriday.de 

Heute habe ich mal wieder die rechtzeitige Ankündigung des Webmasterfriday verpennt. Tut mir leid - zu viele andere Dinge um die Ohren. Ein besonderes Problem von mir ist, dass ich nie weiß, welchen Wochentag wir gerade haben (außer montags, da kann ich mich noch erinnern, dass gestern frei war ;- ).

Genau darum soll es in dieser Woche gehen: Zeitmanagement. Wie regelt ihr das? Habt ihr alles im Kopf? Oder nutzt ihr noch echte Kalender, in die man mit Bleistift Termine einträgt? Oder nutzt ihr inzwischen digitale Systeme bzw. Kalender? Was könnt ihr empfehlen? Gibt es sogar Systeme mit Erinnerungsfunktion? (Ihr hört schon raus: ich bin da ein echter Laie ;-). Gibt es speziell für Blogs Systeme zum besseren Einteilen der Zeit?

mehr lesen

Webmasterfriday

 - Gibt es Alternativen?

Diese Woche geht es bei www.webmasterfriday.de um die Wahl, die wir haben. Wir leben im Zeitalter des Internets, und alles scheint so frei und offen zu sein. Ist es das? Oder schwimmen wir alle auf einer digitalen Welle mit, die wir überhaupt nicht beeinflussen können? Sind wir nicht schon so tief in dem Mechanismen verwurzelt, dass man ohne einen radikalen Internet-Exit gar nicht mehr aus dem Sumpf herauskommt? Oder ist das letztlich egal? Geht es eigentlich nur darum, sich schnell anzupassen und stets das optimale für sich selbst herauszuholen?

mehr lesen

Zombie Überlebenskarte

- Zombie Survival Map hilft beim Überleben in der Postapokalypse

Eine neue Karte hilft beim baldigen überleben. Denn bald kommt das Ende der Welt, nun auch im Zombi mode. Wer weis? Vielleicht wird die neue Karte mal genutzt - und wir wissen das gar nicht mehr, weil wir selbst Zombies sind? Blutrünstige... gRRR...

Aber zur Karte, sie wurde von einen seriösen Serviceagentur Chef Hergestellt, niemand geringerer als Jeff. Die Karte wurde aber nicht ganz neu erfunden so ist es nun nicht, der Ursprung kommt von Google Maps, wird dann überarbeitet und die Layer verändert.

Rot bedeutet..? Richtig, viele böse Zombies, eher in den grauen Zonen sollte man Schutz suchen.

So viel schwachsinn habe ich noch nie Morgens geschrieben, also hier zur Map.

 

Facebook Strafgeld für User

- Erste Abmahnung auf Facebook

Nun ist es soweit, die erste Offizielle Abmahnung auf Facebook wegen eines Fotos auf der Pinnwand. Hat schon einmal jemand auf deiner Pinnwand ein Foto gepostet, von einen dritten? Das könnte in Zukunft teuer werden... Genau so ein Beispiel hat sich gerade ereignet und es ist absolut nicht "lustig". Arno Lampmann von der Kanzlei LHR berichtet in einem Blogbeitrag über den Aktuellen Fall der Facebook Abmahnung. 

 

Urheberrecht und Facebook...

Es dürfte niemanden überraschen, dass man schnell eine Urheberrechtsverletzung begehen kann, wenn man ohne zu fragen, Fotos und Bilder von anderen auf Facebook postet. Allgemein sind alle Fotos nach § 72 Abs. 1 des Urheberrechtsgesetz geschützt. Wer also Fotos anderer Menschen einbinden möchte, sollte sich eine Erlaubnis des Urhebers besorgen. Das gilt nicht nur für das Einbinden auf einer Website oder einem Blog, sondern eben auch für den eigenen Facebook-Account.

Das Problem hierbei ist sicherlich, dass Netzwerke wie Facebook davon leben, das Einbinden auch fremder Inhalte so einfach wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund dürften viele Nutzer auch nicht zu viele Gedanken daran verlieren, ob es nun unrecht ist, dass sie ein bestimmtes Bild teilen. Das könnte sich nun allerdings ändern, falls auf Abmahnungen spezialisierte Abzocker reihenweise Facebook-Nutzer angehen sollten.

Man sollte allerdings auch nicht vergessen, dass eine derartige Abmahnung in manchen Fällen für Urheber die einzige Möglichkeit ist, den Diebstahl ihrer Fotos zu verhindern. Sollte man davon betroffen sein, hat man durchaus einige Rechte und Möglichkeiten.

Natürlich hoffen wir das nicht - aber ich denke wohl eher kaum. Schließlich kostet eine Abmahnung / Schreiben auch Geld und sollte man nicht recht gewinnen bleibt man auf den Kosten selbst sitzen. Glück auf.

 

Entdecken Sie Kunst

- aus aller Welt mit Google Art Project

Heute habe ich das erste mal das Google Art Project gesehen und ich bin einfach nur begeistert. Das Online Welt erkunden wird noch viel näher gebracht als jemals zu vor. Man kann sich durch Museen, Interessante Orte Interaktiv bewegen und genau erkunden, mit Erklärungen, Bilder, Räumen uvm. Künstlerische Bilder, Austellungen.. Einfach super. Die Steuerung ist etwas kompliziert am Anfang, doch nach wenigen Minuten stehe ich Virtuell in Jerusalem im Museum und kann es Interaktiv begehen. Man Klickt oben links aufs Sammlungen (Die Sprache kann ganz unten geändert werden..) und wählt seinen Ort aus. Später kann man das Orange Männchen anwählen und man steht direkt in der Halle. Einfach super..

Vor allem denke ich, ist es Interessant für meine Eltern z.B. die Kulturell noch etwas anders bewandert sich als ich. Ich habe heute schon fest den link versendet, ich hoffe es kommt mehr - und bleibt Kostenlos.

http://www.googleartproject.com/de/collections/

Unter diesen Link kann man die Orte auswählen, und so sieht das dann aus:

http://www.googleartproject.com/de/collection/adachi-museum-of-art/museumview/

Wichtig ist das man das Mänchen oben auswählt, damit es Interaktiv ausgewählt wird. Lasst euch überraschen! Ich kann mir auch gut vorstellen das es klasse Funktioniert mit einen Abend bei Freunden, auf meinen LCD Fernseher irgendwo umehr zu Streifen. Richtig Cool!

 

grand theft auto 5 - GTA 5

grand theft auto 5

- GTA 5 Vorbestellen / trailer

Grand Theft Auto 4 (GTA4) ist mittlerweile ja schon wieder etwas älter, im Jahre 2008 ist es erschienen. Rockstar legt aber endlich wieder einen drauf die Pause mit GTA4 ist nun lange genug würde ich meinen und somit sind wir brennend gespannt auf den neuen teil GTA 5

Wie ich bereits gelesen habe soll die Grafik Engine größtenteils die gleiche bleiben, finde ich etwas schade, man könnte schon sehr viel verbessern (wenn man es kann ;-) (ganzes Thema lesen)

 

Webmasterfriday

 - und die Foren...

Diese Woche geht es bei www.webmasterfriday.de um die Revolution und was ein Forum geschafft hat, oder eben nicht... Ist ein Forum OUT? Oder sind sie noch wirklich in? Da ich mich täglich auch in Foren durchwühle gibt es auch meinen Senf dazu - und zwar hier ;-)

Webmasterfriday

 - und Social-Networks

Diese Woche geht es bei www.webmasterfriday.de um ein spannendes Thema das ich auch mal beschreiben möchte. Der Gedanke dieser Seite nennt sich "gemeinsam Bloggen" - und der Hintergedanke wohl die Reputation ;-) Fragen wie, Solidarität, Ehrlichkeit im Internet, Anonymus Bewegung tauchen auf, welche hier auch be-bloggen möchte.

ACTA - 10 Ausreden der EU

Momentan versucht die EU das Abkommen ACTA etwas zu entschärfen. Was wirklich dahinter steckt steht in diesen klasse Artikel!

http://netzpolitik.org/2012/acta-die-10-mythen-der-eu-kommission/

 

Internet Zensur die alle betrifft

- ACTA wurde unterzeichnet

Wie in den vergangenen Wochen schon überall zu lesen war gab es Proteste gegenüber der Aktion SOPA, Sony, Facebook, Wikipedia haben auch teilweise mit einen Blackout day mit gemacht. (Englische Versionen). Darüber hinaus hatten viele darauf gewarnt das es in der EU bald soweit ist und ehrlich gesagt ging es schneller als erwartet...

Quelle t3n.de

ACTA-Abkommen: EU unterschreibt internationales SOPA

Vertreter von 22 der 27 Staaten der europäischen Union haben am vergangenen Donnerstag in Tokio das umstrittene internationale Abkommen gegen Produktpiraterie, kurz ACTA, unterzeichnet. Durch das Anti-Counterfeiting Trade Agreement wollen teilnehmende Staaten global gegen Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen vorgehen. Es wird erwartet, dass die restlichen fünf europäischen Länder, darunter auch Deutschland, das Abkommen signieren werden, sobald die innerstaatlichen Verfahren abgeschlossen sind.

/ende der Quelle

Zwar ist das Abkommen noch nicht 100% Abgesegnet, jedoch liegen wir in etwa bei 88% Erfolgschance das es "durchgeht".

Was ACTA bedeutet wird hier am besten erklärt - und werdet euch eines bewusst, das betrifft nicht nur Internet webseiten ersteller wie Webmaster oder Admins, das betrifft auch Leser, User und Verteiler solcher. Wenn du ein Foto in das Web hochladest wo eine, oder irgendwelche Marke zu sehen ist, kann dich die Markenfirma Klagen.

Social Media Fail

- VW UK hard fail...

Ein nett gemeintes Kommentar auf der Pinnwand...

We hope you had a fantastic New Year. Do you have any resolutions and what would you like to see us do more of this year?

http://www.facebook.com/VolkswagenUK/posts/335761799785167

Doch was kommt zurück? Hunderte klagen über die Umweltverschmutzung, VW soll darauf nicht reagieren. Was wirklich dahinter steckt hinter dem ganzen? Auf jeden fall wurde uns gezeigt was für "Waffe" Social Media sein kann. Ich fahre trotzdem meinen Golf 2 GTI zum GTI Treffen 2012 - also mir soll das.. naja "egal" nicht aber es gibt immer 2 Seiten. Denn wenn ich mir den neuen VW Passat von meinen Vater ausleihe, fahre ich mit 3-4l im Verbrauch. Vl. Kompensiert sich die schädliche Herstellung wieder mit dem Endergebnis?

Video zum Thema gibts hier.

Google Zeitgeist 2011

- Das Wissen - was wir wissen wollten

"So hat die Welt gesucht..."

Der Google Zeitgeist verfügt über alle Daten die gesucht wurden in diesen Jahr. Wieder Spannende Themen, das ganze Video bringt schon sehr viele Emotionen mit sich. Viele Ereignisse habe ich bis heute noch nicht ganz verdaut. Auf jeden fall ein Hammer Video gibt es dazu. Wirklich sehr gelungen.

Zum Beispiel:

Ryan Dunn auf Platz 3
Battlefield 3 auf Platz 5

Wer noch mehr sehen möchte kann dies hier tun.

http://www.googlezeitgeist.com/de

Alle Jahre wieder, die Trens im Überblick. Doch nie zuvor hatten wir ein so revolutionäres Jahr wie dieses. Anonymous - Politischer Bewegungen - Freiheit - Umweltkatastrophen - Atomunfall etc... Da hoffen wir doch das im nächsten Jahr nach besseren Suchen können.

Gefunden bei

Google Zeitgeist 2011

Zeitgeist 2011 Video

Facebook Chronik

- Lebenslauf im Pinupstil

Facebook Chronik, eine Übersicht des Lebensraumes der Person. Es werden bestimme Ereignisse hervorgehoben. Beziehungen, Jahrestag, Freunde, hoch geladene Fotos etc. Was genau die Kriterien sind weis ich nicht genau. Wäre aber interessant warum gewisse Fotos Vorzug haben.

Die Preview.. So sieht das ganz aus.

Oben erhält man die Monate, das ausgewählte Monat ist dann "fett". Gescrollt wird einfach nach unten bis zur Facebook Anmeldung - bis zur Geburt.

Im Moment befindet sich noch die Anlauf Phase. Ich habe jetzt noch Zeit die Timeline zu bearbeiten - oder ich warte bis 22.Dezember 2011 - dann wird sie Automatisch aktiviert.

Facebook Chronik

Achtung Achtung...

Ist die Chronik einmal Aktiviert hat man wie oben angesprochen genau 7 Tage Zeit um sie zu bearbeiten. Die Aktivierung kann man NICHT stoppen. Also vorher gut überlegen ob Ihr sie auch nützen / Aktivieren wollt. Aktuellen Meldungen zufolge wird auch nicht´s mehr daran geändert ob man doch noch deaktivieren kann.

Ich Persönlich finde die Chronik ein nettes Feature. Jedoch die Optimale Waffe für Stalker, Fehlersuche und Nachweise... Du hast dort das - du warst dort da - das war damals so.

Zur Aktivierung der Chronik könnt Ihr auf diese Seite gehen, anschließend den Link anklicken - rechts unten!

Ukraine - der Tiermordreport

- Österreich, der Wahnsinn der Politiker und "Couchprotestanten"

Wer kennt das Thema nicht, Hunde Tötung und der Ukraine - Monster Bilder von Hunden und Welpen. Es ist schrecklich zu sehen, grade auf Facebook wird dieses Thema verbreitet wie ein Virus.

Die Kommentare wie

"Ich schäme mich ein Mensch zu sein"

"SCHEI#?$ Tiermörder"

etc... 

Zeigen Mitgefühl mit den Tieren. Schnell werden diese Nachrichten verbreitet. Nicht nur Facebook wird als Portal verwendet, sondern auch die Krone schaltet ein. In den Österreichischen Nachrichten werden diese "lügen" und Intriegen weiter verbreitet - durch das Couchprotestierende Volk "wir" fühlen sich sogar Politiker angezogen. Die FPÖ (Strache) Spendet 15.000!!!! (Von unseren Geld!! Mein Geld - dein Geld... Unser Geld...) Euro für die Hunde in der Ukraine - was davon bleibt ist ein schönes Foto im Internet und auf Facebook. 

Die Auflösung...

Straßenhunde in der Ukraine sind keine Kuschelfreunde, Sie übertragen Krankheiten an Obdachlose und Familien - In Rumänien seien alleine in den ersten Monaten 2010 über 2.000 Menschen von Hunden angefallen worden sein. Anfang 2011  wurde eine Frau von einen Rudel Hunde zu Tode gebissen, im Blutrausch haben sie die Frau verspeist. Das sind Nachrichten die verbreitet wurden - also die Dunkelziffer bleibt offen.

Viele Menschen die jeden Tag mit diesen Hunden in Kontakt kommen und selbst wie arme Hunde leben wird das leben schwerer gemacht als es sein muss. Die Regierung geht nicht streng genug mit diesen Thema vor. Das ist aber ein Verstoß gegen das Grundrecht der Menschen - diese Tiere werden als "Kuschel" freunde dargestellt - sind aber der Tot für viele Kinder und Familien.

80% Der Fotos sind weder aus der Ukraine noch sind diese Aktuell. Der Hund mit den Welpen - der aufgeknöpfte Hunde Kopf, das sind Bilder die Teilweise über 8 Jahre alt sind und mit Tierquälerei nichts zu tun haben. Aber bitte, teilt die Lügen weiter - und lasst die Politiker / Facebook Gruppen / Zeitungen Geld mit euch verdienen. -.-"

Lieber vorher Informieren - bevor wir Menschen und Kinder in Ihren Ländern mit Beschimpfungen Konfrontieren.

Das viele damit Geld Verdienen, wie die Facebook gruppen - Kronenzeitungen und Politiker ist eigentlich das schlimmste übel. Sie nützen unsere Unwissenheit und unsere Menschlichkeit - nützen diese für Ihren eigenen Profit aus. Das ärgert mich, noch mehr die Unwissenheit vieler die es bis heute nicht wahr haben wollen.

Den  ganzen Bereicht gibt es bei http://www.kobuk.at/ mit Archiv wann was wo geschah und mit Offiziellen Statement der Kronenzeitung.

Das beste Zitat (Quelle Kobuk.at):

Ich fürchte, wie es tatsächlich um die Hunde in der Ukraine steht, kann derzeit niemand von uns beurteilen. Weil Journalisten ihren Job nicht mehr machen und nur Schockpropaganda aus dem Internet durchschleusen, die eine politische und teilweise auch wirtschaftliche Agenda verfolgt.

Einfach Super!

Internet Browser Check

Browser Benchmark. Der Top Kandidat war bis lange immer Firefox. Der loyale schnelle Fuchs, einfach und schnell. Jedoch seit Monaten plage ich mich selbst mit dem alten Fusch. Er verursacht hangouts bis zum Totalabsturz. Seit 2 Monaten nutze ich selbst Google Chrom...

Ich wusste scheinbar gar nicht mehr wie schnell das Internet sein kann. Doch mit Google Chrome hatte ich bis dato keinerlei Probleme.

Den Benchmark lieferte Futuremark. Sieht auch realistisch aus und wenns weiter so geht wird Google Chrome die neue Nummer 1.

Also was mich persönliche am FireFox stört sind die ständigen Updates, Update hier, update da, Firefox stürzt ab, Update Version 100.xxx das sollte bei einen Browser nicht sein.

Also schön brav Google Chrome laden ;)

Quelle von http://t3n.de/news/wp-content/uploads/2011/12/Browser-benchmark-peacekeeper-916x481.jpg

Antoine - Milchbart und Illusions Fake...

Wer kennt Ihn denn nicht? Teddy´s Youtube Video "Umfrage zum Integrationstest (was nicht gesendet wurde)"...

Hier wird ein angeblicher Integrierter befragt, zum Thema Deutschland und Allgemeinwissen. Wirklich schlechte Antworten, mit dem Titel tragend "Das ist Deutschland!" wird das Video innerhalb kürzester Zeit verbreitet und erhält innerhalb einen halben Jahres 68.107 Gefällt mir und 12.434.655 klicks!

Mit seinen Kommentaren wie "wasch hasch du für ein probleeeem?" oder "bist du dumm oder was" hat er aber auch viele Fans gewonnen.

Sieht man sich die Kommentare an sollte man denken das viele das so glauben.

Die Perfekte Illusion...

Gezeigt wird ein "Ausländer" der nicht Integrationsfähig ist, schlechte Beispiele scheinen bei den Menschen immer gut zu wirken. Es wird ein Bild verbreitet und Öffentlich gemacht. Doch das dieser Antoine ein Schauspieler ist, wissen nur die wenigsten.

Das Video ist ein "Fake", er spricht fließend Deutsch, ist Sänger und hat durch den Youtube durchbruch über Nacht seine eigene Commedy Show bekommen. Der Schauspieler wurde durch den schwarzen Humor über das Youtube Video berühmt. Wer sich also dachte, das ist wirklich Deutschland und dies sein echt. Nein ist es nicht, klar wird es solch einzelne Fälle geben, aber hier wurde die Chance der "neuen Generation" durch schlechte Publicity genutzt um Berühmt zu werden.

Ansich eine Hammer Idee, jedoch finde ich es geschmacklos das "Ausländer" hier so mit runter gezogen werden. 

Schauspieler Technisch kann man trotzdem nur sagen... 1A.. Super gespielt ich hätte mir niemals denken können das es sich bei den Videos um "Fakes" handelt. Somit hat er sich das Verdient...

Und hier die Videos!!!

Tja, viel Erfolg dem Team ;-)

Hier der wahre Schauspieler... Unglaublich

TYPO3 Updates

Wieder neue Versionen sind erschienen

TYPO3 4.4.12 / 4.5.8 / und 4.6.1!

Es handelt sich um reine Maintenance Releases mit kleinen Fehlerbehebungen. Die Updates sind also nicht sicherheitsrelevant.

Die offiziellen Release News zu den neuen TYPO3-Versionen können Sie auf TYPO3.org nachlesen.

Fastfood Werbespot mit Diktatoren

Für Aufregung sorgt derzeit der Werbespot einer südafrikanischen Fast- Food- Kette. Unter dem Titel "Last Dictator Standing" ist dabei Simbabwes Machthaber Robert Mugabe zu sehen, wie er alleine an einem festlich gedeckten Tisch sitzt und an glücklichere Zeiten mit anderen - mittlerweile toten - Tyrannen zurückdenkt. Er erinnert sich an ein Spritzpistolen- Duell mit Libyens Muammar al- Gadafi, einen Strandaufenthalt mit Saddam Hussein und wie er sich mit Ugandas Idi Amin in Titanic- Pose wirft.

Der "Nando"- Clip sorgte in der Öffentlichkeit für gemischte Reaktionen. Während die überwiegende Mehrheit das Unternehmen für seinen Sinn für Humor lobte, warfen einige der Fast- Food- Kette eine Verharmlosung von Verbrechen gegen die Menschheit vor.

So verfolgt dich Facebook wirklich...

Privatsphäre in Facebook, wissen wir ja alle, soll es wenig geben. Auch das Blatt wird oft gedreht, denn entweder heißt es "Ich bin Facebook, das ist ja normal das andere etwas über mich wissen" oder "Die wissen alles über mich, zu viel."

Fraglich ist nun was Verstehen wir darunter? Fangen wir mal an...

Bisher konnte man nicht genau sagen was passiert im Hintergrund, aber jetzt hat man Offizielle Informationen da der nette Zuckerbär unterschrieben hat sich "Überwachen zu lassen" ob denn alles richtig was er mit Usern macht.

Nach verlassen der Seite wirst du verfolgt!

(Tracking/Aufzeichnung)

Ja, du glaubst es nicht? Ok, das sind keine Informationen von Kritikern, sondern vom Zuckerbär selbst. Ist also so.

Auch wenn man die Seite verlassen hat und auf ebay, amazon etc. (wo auch immer) sich bewegt werden alle Informationen gespeichert. Was du dort machst, wie lange etc. Das wird in einen Sogenannten Cookie gespeichert.

Foto: Ksayer1 / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA

Wie verfolgt Facebook, auch dich?

Ganz einfach. 

Alles beginnt schon wenn Facebook nur geöffnet wird, ist man registriert oder nicht das spielt hierbei keine Rolle. Jedoch gibt es zwei unterschiedliche Cookies. Erstellt man keinen Facebook Account wird nur ein Cookie erstellt.

Facebook hat aber mehrere Tracking methoden, so wird ein eingeloggte User "härter" verfolgt als ein nicht Facebook User, für mich aber Wahnsinn genug das überhaupt etwas aufgezeichnet wird.

Die Cookies werden aber sozusagen nur dann wieder Aktiv wenn auf der Fremdseite ein Facebook Plugin ist. Hat eine Seite keines gibts auch keine Aufzeichnung. Aber hey, welche Seite hat das heute nicht mehr? Ja ich habe es auch, Asche über mein Haupt... Also immer wenn ein Like Button, Facebook Faces oder irgendwas auf einer Seite installiert ist, werdet Ihr alle schön brav gestalkt. Datum, Uhrzeit, IpAdresse - was will man denn mehr.

90 Tage lang!!! Werden diese Daten gespeichert, ANGEBLICH werden sie danach gelöscht. (Glaube ich niemals..)

Facebook weis vieles, wissen die eigentlich dass Sie mich am Ar#!%& honigwebrieren können?

Das ist meine Meinung dazu. Ändern wird´s ja wohl nichts. Zumindest nicht in meiner Welt.

Was auch immer Facebook mit den Daten macht. Die Shizophrenie dabei ist einfach wenn es im Munde ist das Facebook Daten über dich Speichert das 90% der User glaubt es seien die Fotos, Pinnwandeinträge etc. NEIN! Das ist doch Logisch wenn ich selbst etwas hochlade... Aber es geht um das mitschreiben aller Informationen. Ja - Facebook weis nun das du auf meiner Seite warst.

Twilight 4 breaking dawn

- Biss zum Ende der Nacht

Bald ist es wohl so weit, der neue Kassenschlager und Liebling aller Jugendzeiten Twilight 4 kommt in die Deutschen Kinos. Zumindest in Deutschland beginnt die Saga ende November 2011. Was viele aber nicht wissen. Twilight 4 wurde in 2 Teilen verfilmt, das bedeutet Part 2 gibt es erst nächstes Jahr.

Der Film beginnt mit der Hochzeit von Bella und Vampir Edward und den darauffolgenden Flitterwochen auf einer brasilianischen Insel. Die erste Liebesnacht (endlich!) wird für Edward freilich zur Zerreißprobe, immerhin sollte er seine Frau beim Akt nicht töten.

Wie auch immer die Kritik in Hollywood ausgefallen ist, anschauen werde ich mir den Streifen aber trotzdem. Laut Kritikern soll der Film "Prüde" und zu aufgeblasen sein.  Was genau das bedeutet? Nichts. Die Fan Community wird sich auch den 4ten Teil von Twilight nicht entgehen lassen.

Trailer

Google+ Pages endlich da...

Wer es noch nicht wusste, auch Google hat nun "Fanpages", eher würde ich aber sagen das es Vorstellungsseiten sind. Es entwickelt sich bereits rasant und es werden immer Teilnehmer. Eigentlich eine gute Idee für das Social Media, aber auch wird es viel Zeit auf sich nehmen sollte man Seite Aktuell befüllt halten wollen.

Grob gesagt scheint es für mich so als würde man ein Plakat machen, statt den Fleyern (der Suche) gibt es nun Vorstellungen von ganzen Seiten. 

Ja, auch ich bin schon dort.

https://plus.google.com/107193980742636763444

Immer schön brav adden!

Google+ Pages legt wert auf Kommunikation

Angeblich kann noch nicht jeder eine Seite erstellen, ob das stimmt oder nicht kann ich nicht sagen. Ich konnte es auf Anhieb. Erstmal wurde aber nur mit den großen gestartet. H&M, Muppets, Toyota etc. Doch auch diese sind noch nicht fertig sondern werden noch schön erstellt.

Mir gefällt das schlicht Gehaltene Design, es kommt also auf den FOKUS an. Auch nett das man sieht wer diese Seite gerade erwähnt oder verlinkt hat. Ich freunde mich erstmal mit Google+ Pages an und warte erstmal ab.

Werbevideo von Google+ Pages

Wie es sich entwickelt kann man noch nicht sagen, aber sollte man auf Trap sein könnte man schon eine nette Community schaffen. Ob ich dort sehr aktiv sein kann weis ich noch nicht. Eine Frage auch... Duplicate Content mit der eigenen Homepage?

Man weis es nicht ;-)

PageRank update 07.11.2011

Das sollte man nicht glauben, aber es ist die Wahrheit. Der Pagerank wurde geupdatet und das freut mich natürlich.

Was sagt man dazu nun? Wer achtet denn von euch noch auf den PageRank oder besser gesagt warum sagt jeder das es Ihn nicht mehr gibt, wenn er doch immer wieder aufs neue überrascht?

Ich sage JA zum PagRank - und zwar fällt es mir immer wieder auf das viele Seiten unter wenigen Begriffen gut akzeptiert werden. Manchmal auch vielleicht besser als andere, aber sollte eine Seite im PR überlegen sein hat diese mehr recht im Netz als eine niedrigere. Zumindest empfinde ich das, ich könnte es nun auch belegen aber das wollen wir mal nicht ins Feuer halten.

Denn eines muss man sich bewusst sein. Google ist unser Freund und nicht Feind. Hat man wirklich einen guten CONTENT oder ein gutes Produkt wird dieses sicher gefunden werden auch ohne 200.000 Backlinks und einen PageRank von 6. Sollte man aber mehr ausschwenken ist es schwierig und man hat weniger Freiheiten. Bei meiner Hauptseite die nun PR 5 erhalten hat habe ich mehr Auswahl und mehr Themen die gefunden werden ohne Sie auf direkt auf die Startseite zu setzten. Sondern Google crawlt meine Seite regelrecht und sucht nach Informationen die Angeboten werden können.

Bei einer kleinen Seiten wird eine Unterseite nie so gut gefunden werden.

Fazit: Es lebe der PageRank!

Nach oben

Facebook Kommentare in Google suche...

Mich persönlich störte es ja immer schon das man jede Person Googeln konnte. Natürlich mit dem Benutzerbild inkl. das auf Facebook ist / war. 

Der neue schritt ist nun aber das auch Kommentare gefunden und Indexiert werden. Bislang war dies nicht möglich, doch haben es die Entwickler trotzdem geschafft.

Mich Persönlich stört es weniger das man diese nun findet, denn einen "Privaten" Bereich hat man sowieso nicht wenn man bei Facebook angemeldet ist. Jedoch finde ich das Google schon sehr überfüllt ist mit Inhalten die nicht zur Themensuche passen. Also warum noch mehr "reinstopfen" ?

Abwarten, und Tee trinken.

Mutter Google Backlink für 5 Euro...

Da habe ich doch gerade einen wirklich lustigen Artikel bei http://www.firstdayblack.com/2331/ein-pagerank-5-link-fuer-fuenf-euro/ gesehen. Dort beschreibt der Autor wie man an einen Backlink kommt mit nur 5 Euro. 

Tatsächlich wurde er in die Liste aufgenommen, aber die starke Kritik die der Verfasser unter diesen Artikeln abgibt wär´s mir nicht wert gewesen.

http://www.selbstaendig-im-netz.de/2009/03/18/geld-verdienen/5-weitere-deutsche-blogs-und-deren-einnahmen-im-februar-2009/

Jeder muss seinen Trend finden, das http://www.selbstaendig-im-netz.de/ eine Nische damals war, war sein "Glück" natürlich steck viel fleiß und Arbeit dahinter, das möge Gott Ihm nicht geschenkt haben. Aber auch wird er wohl wissen das viele "neue Ritter" nach "Geld verdienen im Internet" Googeln und auf seine Seite kommen ;)

Lustig zu lesen ist es auf jeden Fall.

Redesign Digital-Designz

Das reDesign war erfolgreich. Mir gefällts besser auf jeden fall. Beachtet bitte das noch nicht alle Inhalte übernommen worden sind, ich bitte daher um Verständnis es wird täglich geupdatet.

 

Suchmaschinenoptimierung

Wir schreiben das Jahr 2011 - Suchmaschinenoptimierung wird immer mehr gefragt. Jedoch gibt es auch immer noch viele Firmen die darauf keinen Wert legen. Was man dabei jedoch verpassen kann - sollte jeden selbst bewusst werden.

Jedoch was ist Suchmaschinenoptimierung? Wer kann das? Und vorallem kann das überhaupt wirklich irgendwer?

Gelogen ist es wenn jemand verspricht "Ich bringe Sie auf Platz 1" denn dies ist so nicht möglich.

Informationen von Seriöser Hand kann man hier finden:


- http://www.radio4seo.de/

- www.google.at

Dies sind auch meine Quellen auf die ich mich sehr gut verlassen kann. Jedoch muss jeder seinen eigenen Trend finden.

 

News - Internet History

"The evolution of web" - dies ist das Thema in dieser Woche.


Wie sich was entwickelt hat, wo hat was stattgefunden? Seit wann gibt es z.B. webGL, oder welcher Browser ist der vorreiter? Diese und viele andere Informationen werden auf dieser Seite gut dargestellt, natürlich mit einen peppigen und coolen Design, und den neuesten Script möglichkeiten. Sehenswert !

http://evolutionofweb.appspot.com/

 

InternetExplorer VS Firefox

 

Da ich eine Website betreue die mehr als 500 (3000~ Aufrufe) Zugriffe pro Tag erhält, möchte ich euch diese Erfahrungswerte zeigen, wer benutzt Internet Explorer, wer Firefox, wie wenige/viele haben Flash und wer nicht?


Das Clientell beinhaltet den durchschnitt. Soll also bedeuten das keine besonderen oder übernormalen "Kunden" im Einsatz sind.


Los gehts...

Wer benutzt welchen Explorer

 

Wer benutzt Flash, und welche Versionen werden genutzt?

 

 

Erstaunlich das wirklich fast 50/50 das Ergebnis ist...
Ein Standardbrowser wird zu 50% fast nicht genutzt,  da kann man nur sagen weiter so FireFox, Ihr seit auf dem richtigen weg.

Zu Flash... man kann sagen das über 90% Flash installiert haben und auch immer die neueste versionen, also kann man ohne bedenken Flash installieren, die Clients werden es ansehen können.

 

Aliens 11 November

 

Aha, es kursiert wieder mal die Nachrift über "Aliens im November"...

Wie viel Langeweile, inkludiert mit Blödheit muss man haben das man diese Meldung heuer so prekativ macht, das es sogar "Bild-Zeitungen" und CO wirklich auf Ihrer Startseite ankündigen... Sogar im Radio wird darüber gesprochen. Also wenn das so ist, werde ich mir noch ein riesen Plakat auf dem Dach meines Hauses ausdrucken mit dem blanken ... Ihr wisst schon.

Bereits 2009 gibt es genau diesen Artikel, auch beschrieben welche Firmen dabei sein sollen etc. Das Unternehmen das dafür verantwortlich sein soll, hat bereits 1 Tag nach wieder veröffentlichung bekannt gegeben, das nie die Meldung gekommen sei das am 11 November Aliens kommen sollen. Hauptsache im Web und Zeitungen wird damit wieder gutes Geld verdient. Also, danke an die Besucher das wir vor euren eintreffen noch mit euch viel Geld verdienen dürfen.

 

Googel´s Antwort auf den "Gefällt mir" Button...

Angekündigt wurde er schon letztes Jahr, der "PlusOnebutton" von Google. Seit wenigen Wochen ist er nun Online, anfangs nur im Englischen Google, seit ein paar Tagen auch in Deutsch.

Der +1 Button von Google wird noch eine große Rolle spielen, im moment wird aber nur darüber verraten das er unter Freunden in Google Konten sichtbar sein wird. Was da auf uns zu kommen wird steht also noch offen.


Quelle von Google:

Als erstes muss im Head der Webseite ein kleines Script eingebunden werden, also zwischen <head> * </head>:

<script type="text/javascript" src="http://apis.google.com/js/plusone.js">
{lang: 'de'} </script>

Das {lang: ‘de’} sollte dabei wohl selbsterklärend sein, es gibt die zu verwendende Sprache des Plus One Buttons an.

Danach muss nur noch einer der folgenden Schnipsel an die entsprechende Stelle eingebunden werden, an der Googles neuer Plus One Button auftauchen soll. Es gibt verschiedene Varianten der Tags, die Einfluss auf die Größe des Buttons haben:

Der Standard-Code lautet wie folgt:

<g:plusone></g:plusone>

mit folgenden Attributen lässt sich die Größe beeinflussen:

Kleiner Button:

<g:plusone size="small"></g:plusone>

Mittlerer Button:

<g:plusone size="medium"></g:plusone>

Großer Button:

<g:plusone size="tall"></g:plusone>

Neben dem size Attribut zur Bestimmung der Größe gibt es noch die Möglichkeit ein href Attribut einzubauen. Damit lässt sich die Ziel URL bestimmen auf die der +1 Button angewendet werden soll. Weiterhin lässt sich mittels count bestimmen ob neben dem +1 Button ein Klick-Counter angezeigt werden soll oder nicht.

Beispiel:

<g:plusone size="medium" href="http://www.webdesign-podcast.de/"
count="false"></g:plusone>

Es sind noch einige weitere eher nebensächliche Einstellungsmöglichkeiten vorhanden, diese können in der Google +1 Dokumentation nachgelesenen werden

Das war es dann auch schon, mit diesen einfach Schritten wird der neue +1 (Plus One) Button von Google in eine Webseite integriert.

Inwiefern sich die Klicks auf den Button später auf die Platzierung in den Suchergebnissen auswirken wird ist aktuell noch nicht klar.

Ich gehe allerdings davon aus, dass der Button eine ähnliche schnelle Verbreitung finden wird wie der “gefällt mir” Button, allerdings mit Einbußen. Der Google Button ist meiner Meinung nach nicht ganz so gesellschaftskonform wie der nette “gefällt mir” Button von Facebook.

 

 

TYPO3 und der +1 Button

Sicherlich wird es viele geben die nun den Google +1 Button auf Ihrer TYPO3 Website haben möchten. Da hab ich doch was für euch...

Diese Extension ist aus dem Repository von TYPO3, einfach installieren und im Inhaltselement "Plugin" wählen, als Plugin natürlich den Google +1 Button.
Natürlich kann man den Button auch per TS einbinden.

Viel Spaß!

DOWNLOAD EXTENSIONS

Flash in HTML automatisch konvertieren? Geht das?

Wer kennt das nicht, man möchte auf Flash nicht verzichten, die Effekte, die "Grenzenlosigkeit" uvm... Doch noch besser werden viele kennen, was ist wenn jemand kein Flash Plugin hat? Oder man auf iPhone und iPad User nicht verzichten will? Da wäre es doch Praktisch wenn man sein tolles SWF in eine HTML Datei schreiben könnte. Nur wie soll das gehen, und vor allem geht das überhaupt?

Google antwortet mit einen lauten JA. Google "Swiffy" lautet die genaue Antwort. Es ermöglicht es eine SWF Datei hochzuladen, und anschließend wird diese in eine HTML5 Datei konvertiert. Ich habe es getestet, und es funktioniert reibungslos. Verlinkungen etc. wurden alle übernommen. 

Zwar ist das Projekt noch nicht abgeschlossen, aber die ersten resultate können sich blicken lassen. Zwar gab es schon eine Antwort vorher von Adobe, mit Wallaby, doch braucht man dafür die FLA Datei und das Programm muss Installiert werden. Also von mir ein TOP.

Zu Wallaby von Adobe kann ich lieder nicht viel sagen, ich habe es auch ausprobiert, jedoch bekomme ich nur eine weiße Seite in allen Browsern. Da mir persönliche HTML5 noch ein wenig zu weit entfernt ist, bin ich auch nicht näher darauf eingegangen.

 

 

Kostenlose und freie Teamspeak 3 Server

Hier ein Wertvolle Liste für freie Spieler, Gamer, oder einfach
Chatter die einen Kostenlosen TeamSpeak 3 Server suchen.

Die List sollte aktuell sein, ist sehr Hilfreich wenn mal ein
Teamspeak Server offline ist, dann kann man hier eine
ausweichmöglichkeit finden.

Liste der kostenlosen TeamSpeak 3 Server (klick mich)
  • voice.teamspeak.com:9987 (Offizieller Teamspeak Public Server mit Support Channels)
  • fun-und-witze.de:9987 (Free Server for All - Create your Channel)
  • voice.ts3world.de:9987 (Public Server, eigene feste Channel für große Gruppen, Support)
  • 78.143.41.130:6666 (Public Ts von UG Team, für Spielegemeinschaften und Clans)
  • Ts3.CrazyHaze.de (Chan. und nach Absprache auch eigener Server)
  • 212.227.252.59:9987 (HighSkillFunClan)
  • voice.ts-4-free.eu:9987 (TS4Free Server, permanente Chans mit Rechten usw. möglich!)
  • 178.77.75.176:9987 (FREE CHANNEL HOSTING)
  • 62.104.20.198:10076 (Großer Teamspeak Server; Motto: zuhören, sprechen, spielen)
  • ts3.mmorpg-welten.de:8837 (offener Gaming TS3-Server, Passwort: mmorpg)
  • 62.75.247.248:9987 (kostenloser Publicserver + TS Sponsor)
  • 188.40.99.197:9987 (Ü25 Clan)
  • 188.40.93.68:9987 (auch CA Rechte)
  • Silencers TeamSpeak-Server: 84.23.65.116:9987
  • ts3.h3adbang3r.de:9988 (Sicherheitsstufe 20)
  • Teamspeak Sponsoring: 83.169.4.69:9987 (kostenlose Channels und teilweise auch Server)
  • 84.23.67.239:6677 (perm. Channels / eigenen Server möglich)
  • 62.104.20.78:10000 (Community TS3 Server von 4Players)
  • 78.143.29.196:9987 (Teamspeak Network)
  • OOC Clan: 85.25.20.16:9987
  • elite12.de:9987
  • ts3.nightwire.de:9987
  • SHK Gamerclan Teamspeak 3 Server: 88.80.197.30:9987
  • 87.230.92.199:9987 (Free public TS-server von BW Systems)
  • golden-ts3.de:9987 (sponsern auch TS3-Server)
  • 83.169.10.186:9987
  • 193.84.20.16:9987
  • 91.121.152.121:9987
  • 188.40.240.97:9960
  • 62.104.20.187:10046 (11x11 Teamspeak3 server)
  • 85.25.11.18:9987 (Freie Scharfschützen Truppe, Temp. und Perm. Channels möglich)
  • join.teamspeak-fieber.de:9987
  • ts.netplay.eu:9987 (Private Channels und Offene Lobby)
  • 178.77.69.144:9987 (Es können nach belieben Channels inkl. CA-Rechten und frei wählbarem Codec erstellt werden.)
  • 84.23.76.117:9987 (Channel Sponsor, je nach Auslastung auch Server Sponsoring)
  • 83.169.15.60:9987 (MTZ Freehost, Server und Channels)
  • 85.214.67.154:9999
  • 84.38.75.30:9000 (Channel frei erstellbar, auf Anfrage auch Server Sponsoring)

billig tanken

Mittlerweile wird es ein kleiner Wettkampf, wer von euch kann denn
billig Tanken wenn er will?

Wenn man sich nur ein bisschen Informiert über "billige Tankstelle"
wird man nicht fündig, die Preise gehen auf und ab wie ein Karussell.
wunderlich ist es jedoch das es immer Tankstellen gibt wo er wirklich
Günstig, Ende April Rekord Tiefpreis Diesel 1,26...

ÖAMTC hilft euch dabei, ich nutze die Vorteile, im Schnitt rechnet es
sich auf jeden fall, es macht vor allem auch Spaß darauf zu achten.

Tipp 1

Falls jemand von euch ein Andriod Handy hat, holt euch das App
von ÖAMTC, "Billig Tanken" es kann dort die Billigste Tankstelle
gesucht werden, und das immer aktuell! (Hammer das app...)

Tipp 2

Ich würde niemals Volltanken, auch wenn der Benzin gerade "Günstig"
ist, im Endeffekt schleppt man den Benzin / Diesel nur mit sich rum.
Wie jeder sicher weis braucht man z.B. zu 2 im Auto mehr Benzin als
alleine.

Tipp 3

Reifen... Wenn man nicht gerade erst neue gekauft hat sind diese ein
Hauptfaktor für Diesel / Benzin Fresser, beim Reifen nie "Sparen",
Falken / Michelin sollten schon drinnen sein. Hilft vor allem beim Sprit,
geringerer Rollwiederstand etc.

Ansonsten gibt es noch Seiten wie ÖAMTC , SHELL etc.
Dort gibt es umfangreiche Informationen...

Die Nummer eins "Belehrung" früher Schalten und langsam fahren
möchte ich niemanden geben, Fahrspaß muss sein sonst würde ich
auf´s Fahrrad umsteigen.

 

 

viel Film fuer wenig geld..

Wird ein urheberrechtlich geschützter Film zugänglich gemacht, kann
vermutet werden, dass die zum Upload-Zeitpunkt der IP-Adresse
zugeordnete Person für die Rechtsverletzung verantwortlich ist.
Das einfach zu Bestreiten reicht laut Landgericht Hamburg nicht aus
um die Vermutung zu erschüttern.


Der Inhaber der ausschließlichen Nutzungsrechte an einem Filmwerk
stellte fest, dass dieser Film in einer P2P-Tauschbörse zum Download
angeboten worden war. Er ließ daraufhin die IP-Adresse ermitteln.
Diese war dem Beklagten zugeordnet. Von ihm forderte der Recht-
einhaber eine Schadenersatzzahlung in Höhe von 2500 Euro sowie
die Erstattung der Abmahnkosten.


Der Beklagte bestritt jedoch, dass er den Film hochgeladen hatte.
Außerdem hielt er die Schadenersatzforderung sowohl dem Grunde
als auch der Höhe nach für unangemessen. Das Landgericht Hamburg
entschied jedoch zum großen Teil zugunsten des Klägers (Aktenzeichen
310 O 367/10).

Das Gericht gab dem Beklagten immerhin bei seinem Enwand Recht,
dass der geforderte Schadenersatz von 2500 Euro zu hoch sei. Nach
Ansicht des Gerichts sind für den urheberrechtswidrigen Upload eines
einzigen Films 1000 Euro angemessen und ausreichend.

Weiter führten die Richter aus, dass eine tatsächliche Vermutung dafür
spreche, dass derjenige, dem zum fraglichen Zeitpunkt des Uploads eine
IP-Adresse zugewiesen gewesen sei, auch der Täter der Urheberrecht-
sverletzung sei. Das einfach zu bestreiten ohne Belege für das Gegenteil
anzuführen, reiche nicht aus, diese Vermutung zu erschüttern.