Multitasking

Nach der Steelseries WoW MMO Gaming Mouse von Anfang 2009 legt der
Hersteller im Vorfeld des nächsten World of Warcraft-Addons Cataclysm nach:
Die 90 Euro teure World of Warcraft: Cataclysm MMO Gaming Mouse wurde laut
Steelseries auf Basis von Community-Feedback gegenüber dem ersten Modell
verbessert.

Die Einstellung bewegt sich zwischen 90-5040 DPI und liegt etwas hinter einer denkbaren Alternative von Razer, die 5600 DPI und verwirrende 17 Tasten bietet.

14 Programmtsasten.

Aber wie lange braucht man, um sich alle Funktionen zu merken?

Eine wirkliche Herausvorderung, aber in einer Woche sollte es sitzen.
Die Tasten sind aber alle sehr gut zu erreichen, also keine Fingerbrüche
beim Zocken ;-)

 

Die Software ermöglicht weiterhin bis zu 130 vorkonfigurierte Befehle,
die sich dann mit dem In-Game Charakter verbinden lassen. Neuer Charakter,
neues Profil – bis zu 10 sind davon konfigurierbar, und eines läßt sich direkt
auf der Maus abspeichern. Mit dem Profil aktiviert man auch die Lichteffekte,
die eine Farbauswahl von 16 Millionen in vier verschiedenen Lichtstufen
darstellen sollen.

Fazit: Großes Kino, Qualitativ 1A, jedoch wird sie beim Photoshop oder anderen
Bildschirmjagenden Mausaktiviäten sehr schwer mit der Zeit.

Update!

Nach 5 Monaten Benutzung geht die erste Schicht runter, die
"Lufteinlässe verstauben sich und sind fast nicht zu reinigen.

Das hätte ich bei einer "Gamer-Maus" um 90 Euro nicht
erwartet!!