Logitech G19 Testbericht

Da der Preis einfach nicht nachlassen will, und die Nachfrage nach der G19 immer größer wird, stelle ich euch meine Informationen zur Verfügung.

Ich besitze die Logitech G19 seit einen halben Jahr, und habe Sie Täglich rund 2-4 Stunden im Einsatz und reize meines Erachtens alle Fähigkeiten nicht aus.

Das Display ist zwar der Hammer, aber für was verwendet man es? Dazu unten mehr!

Angaben vom Hersteller +

Können würde Sie!

Der Hauptgrund für mich waren damals die Makros, die sogenannten SideMakros der Tastatur, nicht zu Vergessen auch die Integration von Spieledaten auf den LCD-Display die zur Kaufentscheidung beigetragen haben.

Man sollte sich bei Anschaffung bewusst werden das leider nicht so viel unterstützt wird wie man denkt. Sehr viele Spiele werden entwickelt und es gibt für viele leider nie ein gutes "Plugin".

Für World of Warcraft z.B. ist die G19 wiederum Teilberechtigt.
Nicht alles ist so "Glamour" wie man denkt.

  • LCD-Display liefert fast keine Daten
  • Makrotasten zu 50% unbrauchbar

Warum liefert das Plugin fast keine Daten?

Ganz einfach, WoW vermeidet Plugin´s aus Sicherheitsgründen. Somit stellt man schnell fest, nur für World of Warcraft würde man sich die Logitech G19 nicht anschaffen. Brauchbare Daten sind für mich nicht die Charakter Stats, oder die Uhrzeit, vielmehr würden Kampfloggs etc Interessieren.

Was brauchbar ist im WoW Plugin am Display:

  • Im PvP (PvP Karten mit Spielerstandorten)
  • PvP Übersicht der Kills etc.

Die Chatfunktion ist für mich überflüssig, da man nur den Namen des Spielers sieht, aber keine Nachricht selbst. "Spieler Flüstert".

Auch wenn man am Desktop ist, aber man würde auch den Ton des Flüstern hören.

Zu den Makro-Tasten....


Sinnvoll ist nur die 2te Belegung der Tastatur, da man auf die äußere Bank als normaler User nicht mehr hingreifen "kann" dafür ist der Abstand einfach zu groß.

Die erste Bank hingegen lässt sich wirklich gut Programmieren, mit der Mitgelieferten Software kann man sich coole Makros schreiben.

Ansonsten kenne ich persönlich keine Spiele die großartig etwas unterstützen, oder wo es ein sinvolles Plugin dafür gibt.

Sinnvoll hingegen wird es z.B. bei dem Voice Programm TeamSpeak, dort braucht man nur unter Plugin´s den Haken bei "LogitechG15" setzen und schon sieht man wer gerade Spricht, wie viele Leute im  Channel sind, Channelname etc. ebenso kann man auch das Mikrofon mit einer Taste Muten.

Auch die Makro Funktionen helfen Allgemein im Einsatz, z.B. bei Photoshop, Programmierung etc. dort kann man sich wiederkehrende Tastenkombinationen einfach auf eine Taste legen und mit einen Drücker Aktivieren.

Daumen Hoch!

Das war mein Ehrlicher Erfahrungsbericht zu Standardprogrammen, für Standarduser.

Das es Youtube Plugins, und Windows Media Plugins gibt möchte ich nicht genauer erklären. Da ich diese Funktion nicht brauchbar finde. 

TOP Apps für Logitech G19

Auch wenn es jetzt sehr viel Kritik gehagelt hat, es ist und bleibt aber die Tatsache, das die Logitech G19 nur brauchbar ist, wenn man sich damit intensiv beschäftigt. Mir ist der Einstieg etwas schwer gefallen im Moment gibt es nicht so viele Hilfestellungen etc. Dennoch hier meine Beliebtesten Apps und Funktionen der G19.

nVidia System Monitor

Mit den nVidia System Monitor kann ich mir eine eigene Übersicht über meinen PC verschaffen, CPU Temp, Auslastung in Prozent, GPU, DDR, HD, SSD... Wirklich brauchbar und sinnvoll. 

FalNET G19 Display Manager

Der FalNET Manager ist ein Plugin / App das mehrere Funktionen bietet, unter anderem, Skype, Ambilight, TeamSpeak, etc.

Aglotze G19

Das wohl beste Plugin, Serien, TV, Filme auf der G19 im livestream. Gute Qualität. Für diesen Link übernehme ich keinerlei Haftung. Jeder sollte sich im klaren sein was er damit macht ;-)

 

Der Display...

Die Auflösung des Displays ist bei 320 x 240 Pixel entsprechen in etwa der Anzeigegröße eines aktuellen Mobiltelefons.

Das Display stellt sämtliche visuellen Inhalte gestochen scharf dar, Faszinierend sind auch full HD Videos, oder Youtube Inhalte auf guter Qualität.

Brauchbar ist auch auf jeden Fall der verstallbare Display. Jeder sitzt nicht auf gleicher Höhe, und somit ein +


Es stört mich bei der G15 das dies dort nicht möglich ist, somit ist der Blickwinkel meist "bescheiden".

Spielerei allerlei

Nun geht es um die wirklichen stärken der Logitech G19.

  • LCD-Streaming
  • Filme auf dem LCD
  • Performance Monitor
  • Profileinstellungen
  • Selbst erstelle Plugins
  • Verarbeitung & Software

 

LCD-Streaming

Wenn sich jemand damit beschäftigen will, ist er genau am richtigen  Bedienfeld.

Mit nur wenigen Handgriffen wird der Monitor zum Stream-Objekt, ob man sich nun den Desktop live wiederspiegeln möchte, oder das Aktuelle Game ist dann egal.

Mit dem Programm VLC-Player lässt sich vieles Programmieren. Aufwand in etwa 5 Minuten.

Hilfreich, Funktionell, Genial.

Hier erfahrt Ihr mehr zum Thema Logitech G19 LCD-Streaming

Filme auf dem LCD

Ja auch diese Funktion ist Standardmäßig verfügbar, wenn man sich einen Film über den Mediaplayer ansieht kann man sich ohne weiteren diesen Film auf der G19 Anzeigen lassen, ich finde das wirklich nützlich, denn beim Privaten Arbeiten, Bilderbearbeiten, Programmieren oder  auch beim Zocken. Man sieht sich nebenbei den Film an, und muss sich nicht weg drehen zum Fernseher, oder oder.

Performance Monitor


Einer der wichtigsten Funktionen ist für mich der Performance Monitor. Dort kann man sich Standardmäßig die CPU Auslastung und die RAM Auslastung Live ansehen.

Will man mehr haben muss man zu mitteln greifen.

z.B. mit Everest Ultimate kann man sich eigene Profile für die G19 anlegen, HDD Speicher, RAM Auslastungen, CPU Werte wie Grad etc. ist dort kein Problem anzuzeigen. Vor allem kann man auch die Grafikkarte mit einbeziehen.

Hier wieder ein + für nVidia, es ist Standardmäßig auch mit einer nVidia Karte möglich sich über die Systeminfo Software diese Werte anzupassen und auf die G19 zu übertragen.

Profileinstellungen

Man hat viele Profile wo man sich verschiedene Farben, Makros, und Einstellungen Aktivieren oder wechseln kann.

Somit hat man z.B. ein Profil für Photoshop, oder eins für ein Spiel. Auch die Farben lassen sich Profilen zuordnen, was mir persönlich wirklich sehr gut gefällt.

Sinnvoll und vor allem einfach in der Handhabung.

Plugins

Um wirklich alles auszureizen sollte man sich bei einen Forum registrieren wo man viele Informationen über selbst erstellte Plugins bekommt.

Es gibt viele einfach Einstellungen und Programme mit denen  man Herumspielen kann, im Endeffekt ist NICHTS unmöglich bei der G19, und das ist der überpunkt der mich dann einen glücklichen Logitech G19 User werden lässt.

Verarbeitung & Software

Über die Verarbeitung der G19 kann man nicht meckern, auch sehr viel Benutzung sieht sie aus wie Neu, Hochwertige Materalien und Perfekte Verarbeitung.

Genauso wie über die Software, es gibt immer wieder ein Update der Software, man fühlt sich wohl dabei und kann sich darauf verlassen das man UptoDate ist.

Die Software ist einfach, vielfältig und wirklich umfangreich.

Daumen hoch!

Das Endfazit:

Auch wenn die Tastatur nicht gerade einen normalen "Tastatur" Preis erhältlich ist, aber das ist Sie ja auch nicht.

Als normaler User würde ich keinen Sinn darin sehen die G19 zu kaufen. Für Enthusiasten jedoch ein absolutes muss. Mit nur wirklich sehr wenig Know-How bekommt man jeden Wunsch realisiert, oder findet Plugins die bereits erstellt wurden.

TipTop, auf keinen fall ein Flop!

Ich gebe meine auf jeden Fall niemals her, man darf nicht nur eine Tastatur darin sehen, sonder muss auch in Betracht ziehen das man sich alleine durch die Makros viel Arbeits/Privatzeit erspart.

PS: Hier noch der Link zur Homepage für die G15/G19 Applets! Link

Artikel bewerten

Bewertung abgeben ...
Bewertung: 3.7 von 5 | 6 Stimme(n)