nVidia Geforce GTX 580

- Overclocking / Übertakten

Man sollte sich denken warum eine solch Grafikkarte übertakten?
Das ganze soll auch eine berechtigte Frage sein, aber wenn man
Witcher 2 z.B. auf höchsten Niveau Spielen möchte kommt man
mit einer gewöhnlichen GTX 580 nicht mehr ganz zurecht.

Die Effekte in diesen Spiel sind der Wahnsinn und die Grafik atem-
beraubend. Der einzige nachteil ist, wenn man sich schnell bewegt
folgt der Verzögerungsblick - und zwar stärker als man denkt. Also
habe ich heute das erste mal meine Karte etwas gezwungen mehr
Leistung auszugeben.

Nach der Übertaktung der nVidia GTX 580 läuft das Spiel flüssig wie
Tetris.

Hier meine Setups, zum Verändern habe ich MSIAFTERBURNER
verwendet. Es läuft nun nach mehreren Stabil und keine Grafikfehler
in sicht.

Jeder sollte sich aber über die Risiken einer Übertaktung im klaren sein.
Die restliche Hardware umgebung muss wirklich gut sein, um ein seh-
bares Ergebniss zu erkennen.

Unter Volllast erreiche ich eine Maximale Temparatur von 74° max. Was
nicht gerade viel ist. Über 85° sollte man aber auch nicht kommen.

Ich habe viel darüber gelesen das manche Karten bei viel geringern
Werten bereits den Geist aufgeben und die Treiber resetten. Es
kommt also auch viel auf das Mainboard und den CPU an. Natürlich wer die Zeit hat sollte für sich selbst die Idealen Einstellungen finden. Bei mir waren es Allgemeinwerte und ein bisschen probieren.

CoreClock: 950mHz
ShaderClock: 1900mHz
MemoryClock: 2200

CORE VOLTAGE: 1100

Witcher 2

Hier ein Screenshot aus Witcher 2...

Ich muss sagen, perfekte Grafik einfach nur der Wahnsinn.

Update 10.04.2012

//Update 2

Ich habe bislang noch nie solche Settings wo gesehen, muss aber trotzdem sagen meine Karte lauft mehr als Stabil - nach über etlichen Spielstunden (2-300??) kein einziger freeze oder sonstiges!

Danke für die Emails!!

Mit einen neuen Mainboard (i7 Socket) und einen Intel Core i7 2600K wird die Grafikkarte endlich voll ausgeschöpft. Vorher musste ich bei Skyrim die Karte etwas hochzüchten, ist aber nun nicht mehr nötig. Die Leistung hast sich um 23% verbessert - die alten Flaschenhälse sind also weg.

Wer es aber trotzdem will - "Tu es" ;-)

 

Artikel Bewerten

Bewertung abgeben ...
Bewertung: 4.9 von 5 | 9 Stimme(n)